diy hang tags

Für diverse Sachen kann man gut Anhänger gebrauchen. Zum Beispiel für Geschenke.
Diese Hangtags lassen sich ganz easy aufwerten, indem man sie bestempelt oder beklebt.
Dann schreibt man auf die Rückseite einfach einen lieben Gruß, und so wird das Geschenk ganz individuell.

easy peasy Anhänger


Mit wenigen Mitteln kann man tolle Anhänger für Geschenke und eigene Produkte basteln. Aber zum Beispiel auch für die eigenen Marmeladengläser oder Sirupflaschen!

Wer eifrig ist, kann sich auch viele auf einmal herstellen und für das ganze Jahr vorsorgen.

In diesem Fall, habe ich die Stempel selbst geschnitzt – wie das geht, erfahrt ihr in diesem Beitrag: NEUE LIEBLINGSTECHNIK: STEMPEL SCHNITZEN

Kurzanleitung Hangtags
Man nehme:

  • kleine Pappanhänger (zum Beispiel diese von Søstrene Grene)
  • Stempel (in meinem Fall selbstgeschnitzt auf den Blöcken von Modulor von factis)
  • Stempelfarbe oder Linoldruckfarbe (hier Schmincke gelb und magenta gemischt, auch von Modulor)
  • Neon-Aufkleber-Punkte (gibt es in diversen Versionen von avery zweckform)

Dann geht’s schon los:

  • Alle Anhänger nebeneinander auslegen, damit sie Platz zum Trocknen haben.
  • Stempel einfärben und die Geschenkanhänger bedrucken.
  • Nachdem die Farbe getrocknet ist die Aufkleber-Punkte aufbringen.
  • Etiketten beschriften.


Diese Technik lässt sich auch hervorragend auf viele andere Materialien anwenden. Zum Beispiel Briefumschläge um sich sein eigenes Briefpapier zu entwerfen.

Veilchen Sirup hangtags

Den aktuellen Insta-Post zum Thema findet ihr hier.

Hier gehts zu den neuesten Beiträgen:


Share:

TOP